Projektmitarbeiter:in (m/w/d) in der Beruflichen Orientierung

Das Bildungswerk der Wirtschaft MV sucht für das Projekt BeMentEE ab dem 01.03.2022 eine:n Projektmitarbeiter:in in Mecklenburg-Vorpommern. Ihr Büro kann an einem unserer Standorte in Hasenwinkel, Neubrandenburg oder Rostock angesiedelt werden.

Im Rahmen des neu aufzubauenden Projektes unterstützen Sie Schulen bei der Ausgestaltung der Elternarbeit im Themenfeld Berufliche Orientierung. Ihre Aufgabe als Projektmitarbeiter:in ist es in zu akquirierenden Kooperationsschulen ein Eltern- und Schüler:innenmentoring aufzubauen und so den Übergang von der Schule in den Beruf für Jugendliche mit zu gestalten. Als Projektmitarbeiter:in sind Sie Mitglied eines kontinuierlich anwachsenden Projektteams von insgesamt vier Kolleg:innen.

Ihre Aufgaben:

  • Zuarbeit und Unterstützung für Projektmanagement und -steuerung
  • fachliche Begleitung der Schulen und Aufbau der Mentoringstrukturen
  • Akquise von Schulen
  • Akquise von Ehrenamtler:innen
  • Konzeption, Organisation und Durchführung Bildungs- und Informationsveranstaltungen für Eltern und Mentor:innen
  • Zuarbeit und Unterstützung in der Steuerung und dem Controlling des Projektes
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Netzwerk- und Gremienarbeit

Ihr Profil:

  • wenn möglich Hochschulabschluss
  • Kenntnisse im Bereich der beruflichen Orientierung
  • Erfahrungen im Projektmanagement
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Schulen
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • selbstständige Arbeitsweise, sehr gute Teamfähigkeit
  • hohes Verantwortungsbewusstsein und Engagement für die Aufgabe
  • Bereitschaft zu Dienstfahrten (PKW-Führerschein und eigener PKW erforderlich)

Wir bieten:

  • 40-Stunden-Woche mit Gleitzeit, zeitweises mobiles Arbeiten möglich
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Arbeitsort Neubrandenburg, Rostock oder Hasenwinkel (je nach Wohnort)
  • dienstlich veranlasste Reisekosten werden nach Landesreisekostengesetz erstattet
  • einen eigenständigen Verantwortungsbereich
  • ein engagiertes Team
  • eine strukturierte Einarbeitung in das Projekt
  • einen befristeten Vertrag bis 31.12.2024, mit Option auf Verlängerung

 

Ihre Bewerbung:

Bei Interesse freuen wir uns über die Zusendung Ihrer Bewerbung (online oder schriftlich) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung an Susan Bach: bach@bwmv.de

Bildungswerk der Wirtschaft MV e.V.

Am Schlosspark 4

19417 Hasenwinkel

Projektleitung für die Arbeit mit benachteiligten Jugendlichen

Für unsere stiftungsfinanzierte Initiative „Zeig, was du kannst!“ suchen wir zum 1. Januar 2022 eine Projektleitung (m/w/d) für das östliche Mecklenburg und Vorpommern in Vollzeit (40h/Woche). Mit "Zeig, was du kannst!" engagieren wir uns dafür, dass Jugendliche mit herkunftsbedingten Schwierigkeiten in eine Ausbildung starten oder einen höheren Schulabschluss erreichen. Wir möchten sie befähigen, sich ihrer eigenen Stärken und Kompetenzen bewusst zu werden und ihre berufliche Zukunft selbstbestimmt und aktiv anzugehen.

Ihre Aufgabenfelder

Gemeinsam mit der Projektleiterin für Westmecklenburg bearbeiten Sie folgende Aufgaben:

  • Akquise von Jugendlichen für das Programm „Zeig, was du kannst!“
  • Akquise und Schulung von ehrenamtlichen Mentor:innen für das Programm „Zeig, was du kannst!“
  • Akquise von Unternehmenspartner:innen
  • Entwicklung von Schulungsmaterialen für die Verstetigung des Programms
  • Durchführung von Future Dates
  • Durchführung von kollegialer Fallberatung für die beteiligten Mentor:innen
  • Projektdokumentation und -abrechnung

Die Stelle ist zunächst auf 12 Monate befristet. Eine Verlängerung der Projektlaufzeit über der 31.12.2022 hinaus wird angestrebt.

Wir bieten

  • eigenverantwortliches Arbeiten, flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten
  • einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • angenehmes Betriebsklima in einem engagierten und dynamischen Team

Wir erwarten

  • ein Studium im Bereich der Sozialen Arbeit/Sozialpädagogik oder vergleichbares. Einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Jugendberufsbildung kann ein fehlendes Studium ausgleichen.
  • Erfahrung in der Leitung von Projekten
  • Gestaltungswillen im Bereich Übergang Schule-Beruf
  • Kenntnisse in Word, Excel und Outlook
  • Zuverlässigkeit und eigenverantwortliches Arbeiten
  • eine offene und kommunikative Persönlichkeit

Ihre Bewerbung

Bei Interesse freuen wir uns über die Zusendung Ihrer Bewerbung (online oder schriftlich) unter Angabe der Gehaltsvorstellung bis zum 15. Januar 2022 an Susan Bach: bach@bwmv.de

Bildungswerk der Wirtschaft MV e.V.
Am Schlosspark 4
19417 Hasenwinkel

Projektleitung für das Projekt BeMentEE - Elternkooperation in der beruflichen Orientierung

Das Bildungswerk der Wirtschaft e. V. MV sucht für das Projekt BeMentEE ab dem 01.01.2022 eine Projektleitung in Mecklenburg-Vorpommern. Ihr Büro kann an einem unserer Standorte in Hasenwinkel, Neubrandenburg oder Rostock angesiedelt werden.

 

Im Rahmen des neu aufzubauenden Projektes begleiten und unterstützen Sie Schulen bei der Ausgestaltung der Elternarbeit im Themenfeld Berufliche Orientierung. Ihre Aufgabe als Projektleitung ist es in zu akquirierenden Kooperationsschulen ein Eltern- und Schüler:innenmentoring aufzubauen und so den Übergang von der Schule in den Beruf für Jugendliche mit zu gestalten. Als Projektleitung steuern Sie ein kontinuierlich aufwachsendes Projektteam von insgesamt vier Kolleg:innen.

 

Ihre Aufgaben:

  • Projektmanagement und -steuerung
  • fachliche Begleitung der Schulen und Aufbau der Mentoringstrukturen
  • Akquise von Schulen
  • Akquise von Ehrenamtler:innen
  • Konzeption, Organisation und Durchführung Bildungs- und Informationsveranstaltungen für Eltern und Mentor:innen
  • Steuerung und Controlling des Projektes
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Netzwerk- und Gremienarbeit

 

Ihr Profil:

  • Hochschulabschluss
  • Kenntnisse im Bereich der beruflichen Orientierung
  • hohe Kompetenz im Projektmanagement
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Schulen
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • hochgradig selbstständige Arbeitsweise, sehr gute Teamfähigkeit
  • hohes Verantwortungsbewusstsein und Engagement für die Aufgabe
  • Bereitschaft zu Dienstfahrten (PKW-Führerschein und eigener PKW erforderlich)

 

Wir bieten:

  • 40-Stunden-Woche mit Gleitzeit, zeitweises mobiles Arbeiten möglich
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Arbeitsort Neubrandenburg, Rostock oder Hasenwinkel (je nach Wohnort)
  • dienstlich veranlasste Reisekosten werden nach Bundesreisekostengesetz erstattet
  • einen eigenständigen Verantwortungsbereich
  • ein engagiertes Team
  • eine strukturierte Einarbeitung in das Projekt
  • einen befristeten Vertrag bis 31.12.2024, mit Option auf Verlängerung

 

Ihre Bewerbung:

Bei Interesse freuen wir uns über die Zusendung Ihrer Bewerbung (online oder schriftlich) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung an Susan Bach: bach@bwmv.de

 

Bildungswerk der Wirtschaft MV e.V.

Am Schlosspark 4

19417 Hasenwinkel

Impressum Datenschutz Cookie-Einstellungen