24 - 8 - 6: Die Formel für gelungene Netzwerkarbeit online

Best practice Beispiele für Bio und Chemie, Projektarbeit in Mathematik, fächerübergreifendes Arbeiten im naturwissenschaftlichen Unterricht, neueste Trends in der Robotik,  Anregungen für Methodik und Didaktik - ganz konkrete Ideen und Erfahrungen wurden in manchen Workshops ausgetauscht. In anderen eher allgemeinere, übergeordnete Fragen erörtert: Was treibt Schulleitungen von MINT-Schulen um? Wie kann in der Berufsorientierung ein MINT-Fokus gesetzt werden? Was passiert mit dem Werkunterricht, wenn das Fach AWT in dem umfassenderen Gesellschaftskunde-Unterricht aufgeht? Ganz schön viel In- und Output für einen Tag. Und "nebenbei" noch Lehrkräfte der drei neuen MINT-Schulen in die Netzwerkarbeit integriert. Prima, dass am Ende die meisten Erwartungen erfüllt werden konnten. Und die Vorfreude aufs nächste Treffen schon geweckt ist.

Impressum Datenschutz Cookie-Einstellungen